Newsübersicht
NEU 21.02.2023 Ad-hoc

Schadenersatzklagen aus Infinus Anlegeransprüchen / Erstinstanzliche Abweisung der Klage von FuPro Consort

Aktualisierung der Veröffentlichung von Insiderinformationen von 13.11.2020, 04.05.2022 und 18.08.2022
NEU 16.02.2023 Ad-hoc

Vorläufiges Ergebnis vor Steuern für Geschäftsjahr 2022 von EUR 420 bis EUR 425 Millionen besser als erwartet

Auf Grundlage vorläufiger Abschlussarbeiten zum Konzernabschluss von UNIQA Insurance Group AG ("UNIQA") zum 31.12.2022 erwartet UNIQA für das Geschäftsjahr 2022 ein deutlich verbessertes konsolidiertes Ergebnis vor Steuern in der Bandbreite von EUR 420 Millionen bis EUR 425 Millionen (2021: EUR 382,3 Millionen; Analystenkonsens rund EUR 364 Millionen).

 
Weitere Einträge laden